Hausbrot

Hausbrot 1000x600

Zutaten:
 

  • 350 g Roggenmehl

  • 120 g Dinkel Vollkornmehl

  • 120 g Weizenmehl + ca. 2 Hände voll zum Kneten und Formen

  • 500 ml Wasser

  • 2 Päckchen Trockenhefe

  • 1 EL Salz

  • 1 EL Brotgewürz

  • 1/2 Tasse Wasser zum Bepinseln
     

So wird's gemacht:
 

Die drei Mehlsorten, Wasser, Trockenhefe, Salz und Brotgewürz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Hier ist es wichtig, den Teig lange und gründlich durchrührt.

Anschließend zugedeckt für mindestens 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Das Backrohr auf 250 °C Heißluft vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals kräftig durchkneten. Hierzu benötigt ihr nochmal 1-2 Hände voll Mehl, da der Teig etwas klebrig ist.

Dann einen Laib daraus formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Großzügig mit Wasser einpinseln und für 10 Minuten bei 250 °C backen.

Danach die Hitze auf 180 °C reduzieren und für weitere 60 Minuten backen.

Auskühlen lassen und genießen.

Rezeptidee und Foto: © Simone Kemptner/ chezsimonemarie.com

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Brotmesser 20 cm Gourmet Wüsthof
35,20
UVP 51,00
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Brotkasten Single Elly Cool Grey matt Wesco
55,50
UVP 72,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Meist gelesen
Brot und Haltbarkeit – Welche Brotsorten können Sie am längsten genießen?

Damit Sie Ihr Brot so lange wie möglich genießen können, haben wir einige Tipps zusammengestellt.

 
Jetzt ansehen
Italian Burger

Der Mix aus Mozzarella, saftiger Tomate und frischem Basilikum macht diese Burger zu aromatischen Geschmacksträgern. Einfach genießen!

 
Jetzt ansehen
Wurzel-Saaten-Brot

Brot selber backen liegt im Trend. Man weiß, was drin steckt und es kommt frisch auf den Tisch. Backen Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes knuspriges Wurzel-Brot.

 
Jetzt ansehen

Bei Bestellung bis 12 Uhr – Versand am selben Tag!