Direktes Grillen

Direktes Grillen

Direktes Grillen ist das, was die meisten Menschen unter Grillen verstehen: das Garen von Fleisch, Fisch und Gemüse auf einem Rost oder einer Aluschale direkt über der Glut. Das Grillgut wird großer Hitze ausgesetzt und kann dadurch schön bräunen, erhält die typischen Grillstreifen und ist meist schnell gar. Deswegen eignet sich diese Methode vor allem für Würstchen, Fleisch, Fisch und sonstige Leckereien mit kurzen Garzeiten. Größere Stücke werden außen zu schnell braun, während sie im Inneren roh bleiben.
Voraussetzung für das direkte Grillen ist, dass das Grillgut direkt über der Hitzequelle liegt. Bei einem Holzkohlegrill sollten Sie eine schöne Glut und kein loderndes Feuer haben, damit das Grillgut nicht verbrennt und dennoch durch die hohe Hitze recht zügig gar wird. Auch mit einem Gasgrill können Sie nach dieser Methode grillen: Das Grillgut liegt direkt über den Gasbrennern und erhält dadurch direkte Hitze.

Lassen Sie Ihr Grillgut, gleichgültig ob Fleisch, Fisch, Gemüse, Meeresfrüchte oder Tofu und Gemüse, beim direkten Grillen nicht zu lange auf dem Grill liegen, damit es nicht trocken wird oder sogar verbrennt. Fetten Sie den Rost gut ein, damit nichts festklebt, und grillen Sie alles von beiden Seiten und gleichmäßig. Dabei sollten Sie auch darauf achten, dass Sie das Grillgut nur einmal wenden und nicht permanent umdrehen, um zu prüfen, ob es schon eine schöne Färbung hat, weil sonst Fleischsaft verloren geht, wenn Sie es zu früh drehen.

Hilfsmittel:
 

Aluschale, Alufolie für Päckchen, Grillhalterung, Spieße

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Grillplatte Raclette Classic 8 Spring
68,14
69,90
5 Stück vorrätig - Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Lesen Sie auch
Gasgrill

Der Gasgrill ist seit einigen Jahren auch bei uns auf dem Vormarsch. Hier erklären wir Ihnen, welche Vorteile er bietet und wie er funktioniert.

 
Jetzt ansehen
Indirektes Grillen

Indirektes Grillen braucht Zeit und etwas Geduld. Deshalb eignet sich diese Methode vor allem für mehrstündige Grillpartys.

 
Jetzt ansehen
Räuchern

Heißes Fleisch aus dem Rauch hat einen ganz besonderen Geschmack. In Amerika gehört diese Technik zu einem richtigen Barbecue einfach mit dazu.

 
Jetzt ansehen
Holzkohlegrill

Perfekter Grillgenuss bedeutet für Sie knisternde Glut und das leicht rauchige Aroma des Grillguts? Dann ist der Holzkohlegrill für Sie genau richtig.

 
Jetzt ansehen
Meist gelesen
Sieben praktische Tipps für deinen Kräutergarten

Ohne die aromatischen Küchenkräuter geht rund um den Erdball kulinarisch nichts. Sie sind in aller Munde und verfeinern Speisen aller Art.

 
Jetzt ansehen
Thanks-for-giving-Burger

Burgerliebe auf den ersten Biss: Saftiges Hirse-Kürbis-Patty gebettet auf Radicchio, bedeckt mit Austernpilzen, umhüllt mit einem Veggie-Bun.

 
Jetzt ansehen