Holzkohlegrill

Grillen mit Holzkohle

Holzkohlegrill
 

Viele Grillfans schwören auf den Holzkohlegrill, weil mit ihm am besten das typische Grillgefühl aufkommt. Sie grillen dabei auf einem Rost über der heißen Glut von Holzkohle, sodass das Grillgut den charakteristischen, würzigen, leicht rauchigen Geschmack erhält.

Holzkohlegrills gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Ausführungen – von einfach und klein über formschöne Kugelgrillgeräte bis zu wahren Hightech-Geräten für Grillprofis und Dauergriller. Die Kostenspanne der Grillgeräte ist dabei enorm groß. Abgesehen von der Preisfrage und der persönlichen Vorliebe sollten Sie vor der Anschaffung auch Ihre häuslichen Gegebenheiten in die Überlegungen mit einbeziehen: Nicht jeder Nachbar möchte mit Grillrauch eingenebelt werden, und nicht überall ist es erlaubt, auf dem Balkon zu grillen.

Brennmaterialien für den Holzkohlegrill
 

Holzkohle brennt schneller ab und entwickelt mehr Asche als Briketts. Der Nachteil: Asche fliegt leichter weg und kann sich auf dem Grillgut festsetzen. Briketts dagegen sind etwas teurer und weniger ergiebig. Dafür können sie die Hitze besser speichern und geben sie gleichmäßiger ab. Sie eignen sich deshalb vor allem für längere Grillfeste, die sich über mehrere Stunden hinziehen. Nicht ganz abgebrannte Briketts können Sie außerdem beim nächsten Mal wiederverwenden: durch den Trick des gezielten Luftabschnitts. Dafür schließen Sie alle Lüftungsschieber und den Deckel Ihres Holzkohlegrills und ersticken so die Glut. Diese Briketts mischen Sie beim nächsten Grillen mit frischen und zünden sie wieder an.

Anzünden
 

Öffnen Sie alle Luftzufuhrschieber Ihres Holzkohlegrills und stapeln Sie darin das Brennmaterial pyramidenförmig. Legen Sie Anzündwürfel oder etwas zusammengeknülltes Zeitungspapier unter den Kohlestapel und zünden Sie diese Hilfsmittel an. Sie brennen sofort, und die Flammen greifen dann auf die Kohle über. Lassen Sie das Feuer so lange lodern, bis die Kohle leicht mit einer grauen Ascheschicht überzogen ist. Jetzt können Sie mit dem Grillen starten.

Leserkommentare

Eigenen Kommentar schreiben
 
Passende Produkte
Schaschlikspieße 22cm                Packung 4 Stück Gefu
zur Zeit nicht bestellbar
UVP 6,50

4,83
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grillzange gebogen Edelstahl           35,5cm Rösle
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 24,95

16,97
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Kontaktgrill Inicio Tefal
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 149,99

58,67
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grillplatte Rillen 35 x 25 cm Aluminium antihaft Le Creuset
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 169,00

123,28
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lesen Sie auch

Gasgrill

Der Gasgrill ist seit einigen Jahren auch bei uns auf dem Vormarsch. Hier erklären wir Ihnen, welche Vorteile er bietet und wie er funktioniert.

 
Jetzt ansehen
Direktes Grillen

Direktes Grillen? Indirektes Grillen? Wir zeigen Ihnen den Unterschied zwischen beidem und ein paar praktische Helferlein für den perfekten Grillgenuss.

 
Jetzt ansehen
Indirektes Grillen

Indirektes Grillen braucht Zeit und etwas Geduld. Deshalb eignet sich diese Methode vor allem für mehrstündige Grillpartys.

 
Jetzt ansehen
Räuchern

Heißes Fleisch aus dem Rauch hat einen ganz besonderen Geschmack. In Amerika gehört diese Technik zu einem richtigen Barbecue einfach mit dazu.

 
Jetzt ansehen

Meist gelesen

tischwelt bei Pinterest!

Unsere Pinnwände sind vielseitig gespickt mit Küchentipps, Deko-Ideen und coolen neuen Trends!

 
Jetzt ansehen