4 Basisrezepte mit frischen Kräutern

Kräuter

Kräuterpesto:
 

100 g frische Kräuterblätter grob zerkleinern, mit 1 TL Salz im Mörser zerreiben oder mit dem Pürierstab pürieren. 150 ml Olivenöl unterrühren und das Pesto mit Salz abschmecken. Nach Belieben zusätzlich mit 40 g geriebenem Parmesan und 1 bis 2 EL gemahlenen, gerösteten Pinienkernen verfeinern.

Kräuterbutter:
 

100 g weiche Butter in eine Schüssel geben und mit 1 bis 2 TL Zitronen- oder Limettensaft, 1 Prise Salz und 3 bis 4 EL fein geschnittenen Kräutern verrühren. Die Butter auf Frischhaltefolie geben, zu einer Rolle formen und im Kühlschrank fest werden lassen. Die Kräuterbutter zum Servieren in Scheiben schneiden.

Kräuter-Joghurt-Dip:
 

150 g Naturjoghurt mit Salz, Pfeffer und 1 TL Olivenöl glattrühren und 4 EL fein geschnittene Kräuterblätter untermengen. Den Dip nach Belieben noch mit edelsüßem Paprikapulver, Frühlingszwiebelringen oder 1/2 geschälten und fein gewürfelten Knoblauchzehe würzen.

Kräuter-Vinaigrette:
 

2 EL Zitronensaft mit 1 EL Weinessig, Salz, Pfeffer und 1 TL mittelscharfem oder scharfem Senf verrühren. 6 EL mildes Olivenöl kräftig unterschlagen und 3 EL fein geschnittene Kräuter unter die Vinaigrette rühren.

Rezept aus dem Buch "Kräuter - 70 Küchenkräuter von A-Z von GU.
Fotos: © Gräfe und Unzer Verlag/ Ulrike Holsten

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Salz und Kräuter Set Poesie et Table Räder
29,95
1 Stück vorrätig - Lieferung in 2-4 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Kräuterschere grün Gefu
7,09
9,95
Lieferung in 2-4 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Lesen Sie auch
Wildkräuter sammeln und einen gesunden Lifestyle fördern

Wildkräuter sind gut für unseren Körper. Sie sind reich an Vitamin C, Magnesium und Eisen.

 
Jetzt ansehen
So einfach legen Sie Ihren eigenen Kräutergarten auf dem Balkon an

Erfahren Sie mehr über frische Kräuter und wie Sie Ihr eigenes Kräuterbeet planen sowie anlegen.

 
Jetzt ansehen
Meist gelesen
Wurzel-Saaten-Brot

Brot selber backen liegt im Trend. Man weiß, was drin steckt und es kommt frisch auf den Tisch. Backen Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes knuspriges Wurzel-Brot.

 
Jetzt ansehen
Kohl kochen – so gelingt das Wintergemüse perfekt

Deftige Krautsuppen, leckere Kohlrouladen oder schmackhafter Wirsing – wenn die Tage wieder kälter werden, heizt der gekochte Kohl den Körper von innen.

 
Jetzt ansehen
Kokos-Erdbeer-Tarte

Die frischen Erdbeeren betten sich sanft auf dünne Lagen Filoteig und kommen nach nur 12 Minuten Backzeit auf den Kuchenteller am liebsten ofenwarm!

 
Jetzt ansehen
tracking