Cashew-Zwiebel-Dip

Vitamix Rezept Cashew-Zwiebel-Dip 1000x600px

Zutaten:
 

  • 120 ml (½ Tasse) Wasser

  • Abrieb und Saft von 1 Zitrone

  • 250 g (2 Tassen) Cashewnüsse, 3 Stunden lang eingeweicht, abgetropft

  • 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce

  • 2 Teelöffel Zwiebelflocken

  • ½ Teelöffel Salz

  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
     

So wird's gemacht:
 

Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel. Wählen Sie Einstellung 1 aus. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Einstellung. 30 Sekunden lang mixen, bis eine glatte Mischung entstanden ist, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben. Sofort servieren oder kühl stellen.

Tipp:

Durch das Einweichen der Cashewnüsse erhält der Dip eine wunderbar cremige Konsistenz, die an Sour Cream erinnert.

 

Rezeptidee und Fotos: © Vitamix

Leserkommentare

Eigenen Kommentar schreiben
 
Passende Produkte
Baguette-Blech 38x29 cm Laib & Seele anthrazit RBV Birkmann
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 17,95

14,60
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Standmixer A3500i 2,0 l 1400 W Ascent grau Vitamix
zur Zeit nicht bestellbar

999,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Dip-Schälchen-Set 4-tlg. Artesano Original Villeroy & Boch
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 63,90

38,34
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

Meist gelesen

Pad Thai

Mit dieser Rezeptanleitung gelingt das thailändische Nationalgericht mit gebratenen Reisnudeln garantiert – Gewürze sorgen für den authentischen Geschmack.

 
Jetzt ansehen
Wie geht eigentlich Avocados anbraten?

Das Superfood mit seinem buttrig cremigen Fruchtfleisch schmeckt auch warm sehr lecker und ist ruck, zuck zubereitet.

 
Jetzt ansehen
Fleisch parieren, zerschneiden und plattieren

Damit beim Fleischessen das Vergnügen nicht durch Sehnen, Häute oder ungleichmäßig gegarte Stücke getrübt wird, ist häufig Vorarbeit nötig.

 
Jetzt ansehen