Espresso-Schoko-Muffins

Espresso-Schoko-Muffins 1000x600px

Für die Muffins:
 

  • 250 g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • 150 g Raspelschokolade (Fertigprodukt)

  • 150 ml starker Espresso

  • 75 g weiche Butter

  • 75 g Puderzucker

  • 2 Eier

  • 1 EL Kaffeelikör (nach Belieben)

  • Für die Deko:

  • 100 g Zartbitterkuvertüre

  • 50 g weiße Kuvertüre

  • 2 TL neutrales Öl

  • 24 Schoko-Espresso-Bohnen zum Garnieren

Außerdem:
 

  • 12er-Muffinblech | Fett für das Blech

Zubereitung:
 

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Blechvertiefungen fetten. Das Mehl mit Backpulver mischen. Die Raspelschokolade mit dem Espresso in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen.

Butter mit Puderzucker und Eiern cremig rühren. Geschmolzene Schokolade und Likör dazugeben. Die Mehlmischung zügig unterrühren. Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20–25 Min. backen. Muffins herausnehmen, leicht abkühlen lassen, dann aus den Formen lösen.

Für die Deko Zartbitterkuvertüre und weiße Kuvertüre jeweils mit 1 TL Öl getrennt über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Muffins mit dunkler Glasur überziehen. Weiße Kuvertüre in einen Gefrierbeutel füllen. Mit einem Zahnstocher ein Loch einstechen und feine Linien über die Muffins spritzen. Mit Schoko-Espresso-Bohnen verzieren.

Tipp Schoko-Espresso-Bohnen:
 

Ein schnelles Rezept für leckere Espressobohnen im Schokomantel: 100 g gehackte Vollmilchschokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Espressobohnen mit einer Gabel vorsichtig unter die Schokolade ziehen, dann mit etwas Abstand auf Backpapier legen. Schokolade um die Bohnen zu kleinen Kugeln formen, mit 2 EL Kakaopulver bestäuben und abkühlen lassen.

Foto: ©freepik.com/8photo

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Schmelztopf Edelstahl 11cm Westmark
7,99
UVP 11,99
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Unbedenkliches Kochgeschirr – gesünder essen

Sicher und gesund essen hat oberste Priorität. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Kochgeschirr achten müssen.

 
Jetzt ansehen
Kürbis kochen und dünsten

Ob gekocht oder gedünstet, Kürbis ist ein leckeres Herbstgemüse. Wie die richtige Zubereitung gelingt erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
Bräter – eine kleine Warenkunde

Welches Material ist am besten für Ihre Brat- und Kochansprüche? Wir haben unterschiedliche Bräter für Sie unter die Lupe genommen.

 
Jetzt ansehen
tracking