Garnelen-Tacos mit Avocado-Mango-Salsa

Die harten gebogenen Taco-Shells sind eigentlich eine US-Erfindung, sie kommen aber als knuspriges Fingerfood prima auf jeder Party an. Wer es authentischer will, packt das Ganze einfach auf frittierte Tortillas – und hat dann Tostadas.

Rezept Tacos de Camarones Buch Fiesta EMF

Ergibt 10 Stück

Zutaten für die Salsa:
 

  • 2 kleine Avocados

  • 3–4 EL Limettensaft

  • 1 kleine Mango

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1 kleine rote Chilischote

  • Salz, Pfeffer

Zutaten für die Limettencreme:
 

  • 150 g Schmand

  • 3 EL Joghurt

  • 11/2 Bio-Limetten

  • Salz, Pfeffer

  • 1/3 TL gemahlener Kreuzkümmel

Zutaten für die Garnelen:
 

  • 20 küchenfertige rohe Riesengarnelen

  • (ohne Kopf und Schale)

  • 2 Knoblauchzehen

  • 4 EL Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Limettensaft

  • 2 EL gehacktes Koriandergrün

Außerdem:
 

  • 1/2 kleiner Eisbergsalat

  • 10 Taco-Shells (Fertigprodukt)

Zubereitung:
 

Für die Salsa die Avocados halbieren, Stein und Schale entfernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln und sofort mit 3 EL Limettensaft mischen, damit es nicht braun wird. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch schräg vom Stein schneiden und ebenfalls klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, den weißen Teil längs halbieren oder vierteln und in feine Stückchen schneiden, das Grün in etwas dickere Ringe. Die Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Trennwände entfernen; Chilihälften waschen und fein hacken. Alles mit den Avocadowürfeln vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell nochmals mit dem übrigen Limettensaft abschmecken und ziehen lassen.

Für die Limettencreme Schmand und Joghurt glatt rühren. Die Limetten heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Limettenschale sowie 2 EL Limettensaft unter die Creme rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Den Salat waschen und trocken schleudern, die Blätter übereinanderlegen und in sehr feine Streifen schneiden.

Für die Garnelen die Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und in dickere Scheiben schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, darin Garnelen und Knoblauch bei mittlerer bis hoher Hitze 3 Minuten braten. Die Garnelen salzen und pfeffern und vom Herd nehmen. Sofort Limettensaft und Koriandergrün unterrühren.

Jeweils etwas Salat in die Taco-Shells legen, die Salsa darauf verteilen. Jeweils 2 Garnelen daraufgeben und mit der Limettencreme beträufeln. Die Tacos sofort servieren.

Unser Buch-Tipp für Sie:
 

Rezept Tacos de Camarones Buch Fiesta EMF

In Mexiko gibt es eigentlich immer etwas zu feiern - mit der Familie, den Freunden oder gleich dem ganzen Dorf. Die Fiestas sind so bunt wie das lateinamerikanische Land selbst. Und es wird reichlich aufgestischt: Beliebte Fingerfood-Klassiker wie Tacos, Burritos und Enchiladas dürfen da natürlich nicht fehlen. Kochbuchautorin Tanja Dusy hat sich in ihrer neuen Rezeptsammlung Fiesta - Das Mexiko-Kochbuch voll und ganz diesem wundervollen Land mit all seinen Köstlichkeiten gewidmet. Mexikanische Küche heißt für Tanja nicht einfach nur ein paar Tabasco-Spritzer zusätzlich und etwas mehr Chilipulver, sie hat ihr 220 Seiten dickes Kochbuch mit ausgefallenen Rezeptideen gespickt, die die traditionelle Landesküche authentisch widerspiegeln. Köstliche Snacks wie Guacamole und Fajita offenbaren, wie gut sich die lateinamerikanischen Speisen für Partys aller Art eignen.

Fotos: © EMF/ Tina Bumann

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Platte 34x28 cm À la plage turquoise ASA
26,90
39,90
(5)
Lieferung in 2-4 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Buch: Fiesta - Das Mexiko-Kochbuch EMF Verlag
30,00
Lieferung in 2-4 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Etagere Artesano Original 42 cm Villeroy & Boch
66,95
99,90
(4.76)
Lieferung in 2-4 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Dip Bol 4er-Set BBQ Passion Villeroy & Boch
18,24
24,90
Lieferung in 2-4 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Geröstete Tomatensuppe mit gebratener Makrele und Basilikumpesto

Die Süße der letzen Spätsommertomaten wird durchs Rösten im Backofen noch intensiviert. Sehr aromatisch!

 
Jetzt ansehen
Raclette Variationen

Raclette ist ein Klassiker, vor allem im Winter. Damit es nicht langweilig wird, haben wir tolle Raclette Variationen für Sie!

 
Jetzt ansehen
Das 1x1 der Grundteige

Mit den Tipps und Tricks von Bloggerin Simone Kemptner sind süße und salzige Teige ab sofort ein Klacks und Fertigprodukte so was von out!

 
Jetzt ansehen
tracking