Gedämpfter Seidentofu

Gedämpfter Seidentofu 26278 1000x600px

Zutaten:

  • 75 g Thai-Spargel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1 rote Chilischote

  • 6 Stängel Koriandergrün

  • Salz

  • 300 g Seidentofu

  • 2 EL Sojasauce

  • 1½ EL Sesamöl

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 TL Zucker

  • Bambusdämpfer
     

So wird's gemacht:

Spargel waschen, putzen und längs halbieren. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Salzwasser im Wok zum kochen bringen. Den Dämpfer mit Backpapier auslegen und in den Wok setzen. Tofu und Spargel ins Körbchen setzen und 5-7 Minuten darin dämpfen. Chili, Sojasauce, Öl, Zitronensaft und Zucker mischen. Die Sauce in einen tiefen Teller geben. Tofu und Spargel darauf anrichten und mit Koriander bestreuen.

Unser Buchtipp für Sie:

Buchcover We Will WOK you © EMF Sabrina Sue Daniels

We will WOK you! lautet das neue Rezeptbuch von Foodbloggerin Sabrina Sue Daniels. Die ostasiatische Küche aus dem Wok liegt auch hierzulande total im Trend. Wer noch keinen Wok besitzt, sollte sich spätestens nach einem Blick ins Buch fragen, ob er oder sie einen braucht. Denn damit lassen sich unfassbar viele Pfannenvarianten zubereiten. Das Besondere an den sogenannten Asiapfannen ist, dass bei dieser Zubereitungsart die meisten Vitamine erhalten bleiben. Der Geschmack von knackigem Gemüse, aromatischen Nudeln oder schmackhaftem Fleisch überzeugt bei jedem Bissen. Sie schmecken nicht nur frisch zubereitet richtig lecker, auch als Meal Prep am Tag danach.

In diesem genialen Wok-Rezeptbuch finden Sie 70 abwechslungsreiche Wok-Inspirationen aus China, Vietnam, Thailand, Indonesien, Korea und Indien. Diese Rezepte verleihen der gusseisernen Pfanne eine neue Schärfe. Die Gerichte sind leicht umsetzbar und alltagstauglich. Sie werden mit Komponenten aus Gemüse, Tofu, Fisch, Fleisch, Reis, Nudeln und Co. kombiniert und kommen immer wieder neu auf den Tisch. Langeweile Fehleanzeige.

Als innovatives Plus gibt es kreative Wok-Crossover-Rezepte wie zum Beispiel One-Wok-Döner oder französisch angehauchtes Wok au Vin.

Foto: © EMF Verlag/ Sabrina Sue Daniels

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Wok Wave 32cm inkl. Ablagegitter Schulte-Ufer
70,47
UVP 89,99
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Santokumesser 18 cm Shun Premier Kai
219,00
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buch: We will Wok you! EMF Verlag
15,00
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Schneidebrett 39x27 cm Stirnholz Continenta
38,35
UVP 69,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Meist gelesen
Wildkräuter sammeln und einen gesunden Lifestyle fördern

Wildkräuter sind gut für unseren Körper. Sie sind reich an Vitamin C, Magnesium und Eisen.

 
Jetzt ansehen
Artischocken

Meist begenet uns die Artischocke in Form von Artischockenherzen auf dme Antipastiteller. Dabei sind die ganzen Früchte eine Sommerdelikatesse.

 
Jetzt ansehen
Echte Kerle Stulle

Für echte Kerle mit großem Hunger! Eines unserer Lieblingsrezepte aus dem Buch "Das Stullenbuch" lesen Sie hier im Artikel. Guten Appetit!

 
Jetzt ansehen