Hausbrot

Hausbrot 1000x600

Zutaten:
 

  • 350 g Roggenmehl

  • 120 g Dinkel Vollkornmehl

  • 120 g Weizenmehl + ca. 2 Hände voll zum Kneten und Formen

  • 500 ml Wasser

  • 2 Päckchen Trockenhefe

  • 1 EL Salz

  • 1 EL Brotgewürz

  • 1/2 Tasse Wasser zum Bepinseln
     

So wird's gemacht:
 

Die drei Mehlsorten, Wasser, Trockenhefe, Salz und Brotgewürz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Hier ist es wichtig, den Teig lange und gründlich durchrührt.

Anschließend zugedeckt für mindestens 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Das Backrohr auf 250 °C Heißluft vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals kräftig durchkneten. Hierzu benötigt ihr nochmal 1-2 Hände voll Mehl, da der Teig etwas klebrig ist.

Dann einen Laib daraus formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Großzügig mit Wasser einpinseln und für 10 Minuten bei 250 °C backen.

Danach die Hitze auf 180 °C reduzieren und für weitere 60 Minuten backen.

Auskühlen lassen und genießen.

Rezeptidee und Foto: © Simone Kemptner/ chezsimonemarie.com

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Brotschneidebrett 45x25 cm Kernbuche geölt Continenta
25,00
34,95
5 Stück vorrätig - Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Brotmesser mit Wellenschliff 20,0 cm Gourmet Wüsthof
29,99
39,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Brotkasten Single Elly Cool Grey matt Wesco
62,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Sieben praktische Tipps für deinen Kräutergarten

Ohne die aromatischen Küchenkräuter geht rund um den Erdball kulinarisch nichts. Sie sind in aller Munde und verfeinern Speisen aller Art.

 
Jetzt ansehen
Thanks-for-giving-Burger

Burgerliebe auf den ersten Biss: Saftiges Hirse-Kürbis-Patty gebettet auf Radicchio, bedeckt mit Austernpilzen, umhüllt mit einem Veggie-Bun.

 
Jetzt ansehen