Kartoffel-Zucchini-Puffer

Kartoffel Zucchini Puffer 1000x600px

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln

  • 500 g Zucchini

  • 2 Eigelb

  • 2 EL Stärkemehl

  • Muskat

  • Butterschmalz

  • 500 g Quark

  • frische Kräuter

  • Salz

  • Pfeffer
     

So wird's gemacht:

Die Kartoffeln grob reiben. Danach die Zucchini mit einem Spiralschneider in feine Kringel schneiden. Kartoffeln und Zucchini mischen und mit 2 Eigelb und Sträkemehl binden. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Nun in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und kleine Puffer anbraten, bis diese goldbraun und lecker sind. Parallel den Quark mit reichlich frischen Kräutern mischen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den frischen Puffern servieren.

Rezeptidee und Foto: © Rösle

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Pfanne 24 cm Silence Pro Rösle
71,96
UVP 79,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Muskatmühle Muskatino Adhoc
19,90
(5)
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Spiralschneider Spirelli 2.0 Gefu
18,75
UVP 24,95
(4.43)
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Turmreibe Microplane
44,96
UVP 49,95
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Erdbeer-Biskuit-Kuchen

Das Dreigespann aus zartem Biskuitboden, üppigem Erdbeerbelag und Tortenguss ist ein beliebter Klassiker, der uns immer schmeckt.

 
Jetzt ansehen
Fleisch parieren, zerschneiden und plattieren

Damit beim Fleischessen das Vergnügen nicht durch Sehnen, Häute oder ungleichmäßig gegarte Stücke getrübt wird, ist häufig Vorarbeit nötig.

 
Jetzt ansehen
Spargel-Bowl mit roter Quinoa

Wow, was kommen denn da für wunderschön leuchtende Farbtöne in die Bowl? So lecker muss ein Frühlingsgericht aussehen. 

 
Jetzt ansehen
tracking