Kartoffel-Zucchini-Puffer

Kartoffel Zucchini Puffer 1000x600px

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln

  • 500 g Zucchini

  • 2 Eigelb

  • 2 EL Stärkemehl

  • Muskat

  • Butterschmalz

  • 500 g Quark

  • frische Kräuter

  • Salz

  • Pfeffer
     

So wird's gemacht:

Die Kartoffeln grob reiben. Danach die Zucchini mit einem Spiralschneider in feine Kringel schneiden. Kartoffeln und Zucchini mischen und mit 2 Eigelb und Sträkemehl binden. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Nun in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und kleine Puffer anbraten, bis diese goldbraun und lecker sind. Parallel den Quark mit reichlich frischen Kräutern mischen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den frischen Puffern servieren.

Rezeptidee und Foto: © Rösle

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Pfanne 24 cm Silence Pro Rösle
62,96
UVP 79,95
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Muskatmühle Muskatino Adhoc
17,91
UVP 19,90
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Spiralschneider Spirelli 2.0 Gefu
18,35
UVP 26,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Turmreibe Microplane
39,95
UVP 49,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Butternut-Pasta mit Salbei und Parmesan

Sobald es die ersten Butternut-Kürbisse auf dem Wochenmarkt gibt, kommt dieses Gericht nicht nur einmal in der Saison in den Pasta-Teller.

 
Jetzt ansehen
Hacksteaks mit Pilzsauce

Dieses Hackfleischgericht ist simple und braucht nicht viele Zutaten. Und den Schärfegrad der Pilzsauce bestimmen Sie einfach selbst. 

 
Jetzt ansehen
Frittata Frutti di Mare

Dieses Rezept stammt aus Steffen Hensslers Kochbuch Hensslers schnelle Nummer. Und diese Frittata ist wirklich ruck, zuck auf dem Teller.

 
Jetzt ansehen
tracking