Kartoffel-Zucchini-Puffer

Kartoffel Zucchini Puffer 1000x600px

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln

  • 500 g Zucchini

  • 2 Eigelb

  • 2 EL Stärkemehl

  • Muskat

  • Butterschmalz

  • 500 g Quark

  • frische Kräuter

  • Salz

  • Pfeffer
     

So wird's gemacht:

Die Kartoffeln grob reiben. Danach die Zucchini mit einem Spiralschneider in feine Kringel schneiden. Kartoffeln und Zucchini mischen und mit 2 Eigelb und Sträkemehl binden. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Nun in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und kleine Puffer anbraten, bis diese goldbraun und lecker sind. Parallel den Quark mit reichlich frischen Kräutern mischen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den frischen Puffern servieren.

Rezeptidee und Foto: © Rösle

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Pfanne 24 cm Silence Pro Rösle
51,23
UVP 79,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Muskatmühle Muskatino Adhoc
17,91
UVP 19,90
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Spiralschneider Spirelli 2.0 Gefu
18,12
UVP 26,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Turmreibe Microplane
42,46
UVP 49,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Unbedenkliches Kochgeschirr – gesünder essen

Sicher und gesund essen hat oberste Priorität. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Kochgeschirr achten müssen.

 
Jetzt ansehen
Bräter – eine kleine Warenkunde

Welches Material ist am besten für Ihre Brat- und Kochansprüche? Wir haben unterschiedliche Bräter für Sie unter die Lupe genommen.

 
Jetzt ansehen
Kürbis kochen und dünsten

Ob gekocht oder gedünstet, Kürbis ist ein leckeres Herbstgemüse. Wie die richtige Zubereitung gelingt erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
tracking