Lammkoteletts mit Fladenbrot

Le Creuset Rezeptfoto Lammkoteletts mit Pfefferminze 1000x600px

Zutaten für 8 Lammkoteletts:

  • 1 Zitrone

  • 4 Zweige Pfefferminze

  • 2 Knoblauchzehen

  • 5 EL Olivenöl

  • 8 Lammkoteletts à 100 g

  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • Salz

  • Extra Pfefferminzblätter zum Servieren
     

Für das Fladenbrot:

  • 5 g Frischhefe

  • 75 ml lauwarmes Wasser

  • 150 g Weizenmehl Type 550

  • 1 Messerspitze Salz

  • 1 EL Olivenöl

  • Salz und Rosmarin zum Bestreuen
     

Lammkoteletts – so werden sie gemacht:

Die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen, Saft und Schale in eine Schüssel geben. Die Pfefferminze feinhacken, den Knoblauch abziehen und pressen, beides zusammen mit 3 EL Olivenöl zu der Zitronenmischung geben und gut verrühren.

Die Koteletts mit der Hälfte der Marinade bestreichen und den Rest der Marinade beiseitestellen. Die Koteletts zudecken im Kühlschrank für eine Stunde marinieren. Anschließend aus dem Kühlschrank nehmen, die Marinade abtupfen.

Das Fleisch sollte zum Anbraten wieder Zimmertemperatur erreicht haben. Die Grillpfanne von Le Creuset stark erhitzen, das Öl hinzufügen und darin die Koteletts in Portionen auf beiden Seiten je ca. 3 Minuten braten, dann herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die restliche Marinade darüberträufeln.

Danach die Koteletts im Backofen bei 60 °C warm stellen. Restliche Lammkoteletts zubereiten, mit Minzblätter bestreuen und servieren.

Fladenbrot – so wird's gemacht:

Hefe im Wasser in eine kleine Schüssel auflösen. Mehl, Salz und Olivenöl dazu geben und alles gut verkneten. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag, den Teig 30 Minuten Raumtemperatur annehmen lassen. Grillpfanne auf mittlerer Stufe aufheizen. Während die Pfanne aufheizt, den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und in längliche Fladen formen.

Die vier Fladen auf einen mit Öl eingefetteten Teller legen. Vor dem Grillen Fladen auf der Platte wenden, so dass auch diese Seite mit Öl bedeckt ist. Fladen in einer Le Creuset Grillpfanne legen und 5 bis 6 Minuten pro Seite goldbraun braten. Nach dem Wenden Hitze reduzieren.

Fladen aus der Grillpfanne nehmen und sofort mit Olivenöl bestreichen. Die Fladen mit Salz und Rosmarin bestreuen und warm servieren.

Rezeptidee und Foto: © Le Creuset

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Pfeffer und Salzmühle 15 cm 2-tlg. Tahiti Duo schwarz/weiß Peugeot
33,03
UVP 59,90
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Schüssel 3,4 l Raami weiß Iittala
61,00
UVP 79,90
Nur noch 2 Stück auf Lager. Lieferung in 2-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Zitronenpresse 9 cm Gourmet WMF
18,17
UVP 24,99
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Grillpfanne 26 cm mit Gegengriff Signature schwarz Le Creuset
101,42
UVP 159,00
Lieferung in 2-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Unbedenkliches Kochgeschirr – gesünder essen

Sicher und gesund essen hat oberste Priorität. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Kochgeschirr achten müssen.

 
Jetzt ansehen
Bräter – eine kleine Warenkunde

Welches Material ist am besten für Ihre Brat- und Kochansprüche? Wir haben unterschiedliche Bräter für Sie unter die Lupe genommen.

 
Jetzt ansehen
Kürbis kochen und dünsten

Ob gekocht oder gedünstet, Kürbis ist ein leckeres Herbstgemüse. Wie die richtige Zubereitung gelingt erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
tracking