Lasagne mit Hackfleisch und Linsen

tischwelt-rezept-lasagne-mehr-gemuese-weniger-fleisch-christian-verlag-kochen

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Karotten

  • ¼ Knolle Sellerie

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Olivenöl + mehr für die Form

  • 200 g Rinderhackfleisch

  • 200 g grüne Linsen

  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)

  • 3 EL Tomatenmark

  • Salz

  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  • Rohrohrzucker

  • 100 g Gouda am Stück

  • 100 g Parmesan am Stück

  • 300 g Crème fraîche

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 250 g Lasagneplatten (12 Platten; ohne vorkochen)

  • ½ Handvoll frische Basilikumblätter
     

So wird's gemacht:

Die Karotten und den Sellerie waschen, schälen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und ebenfalls klein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Karotten, den Sellerie, die Zwiebel sowie den Knoblauch darin anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Die Linsen, die stückigen Tomaten sowie das Tomatenmark zugeben. 600 ml Wasser angießen. Diese Linsen-Hackfleisch-Sauce mit 1 TL Salz, je 2-3 Prisen Pfeffer und Zucker würzen, aufkochen und alles bei mittlerer Temperatur 20-25 Minuten garen.

Inzwischen den Gouda und den Parmesan reiben. Die Crème fraîche mit dem Oregano, dem Parmesan, ½ TL Salz und etwas Pfeffer glatt rühren. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform (etwa 25 x 30 cm) mit Olivenöl einstreichen und eine Schicht Hackfleischsauce in der Form verteilen. Dann die Schicht mit Lasagneplatten belegen, erneut eine Lage Sauce daraufgeben und einige Tupfen Crème fraîche daraufsetzen. Im Wechsel Nudelplatten, Sauce und Crème fraîche einschichten. Mit der Sauce als letzter Schicht abschließen. Den Gouda darüberstreuen und die Lasagne im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen.

Zum Anrichten das Basilikum waschen und trockenschütteln. Die Lasagne in Stücke schneiden, auf Teller verteilen und mit dem Basilikum bestreut servieren.

Unser Buchtipp für Sie:

Mehr Gemüse. Weniger Fleisch. Christian Verlag Buchcover

Sie lieben Fleisch, aber wissen auch, dass ein Zuviel davon auf Dauer für Ihre Gesundheit und die Umwelt nicht nur förderlich sein kann? Dann kommt hier eine ideale Lösung für Sie:

Susanne Kreihe stellt zusammen mit ihrem Team aus Arina Meschanova und Vjaceslav Shishlov 55 Rezepte vor, die Ihren Fleischkonsum minimieren, ohne dass Sie auf alles verzichten müssen. In klassischen Fleischgerichten wird der tierische Anteil einfach in Teilen durch Gemüse ersetzt und gehaltvoll reduziert.

Mit dem Rezeptbuch Mehr Gemüse, weniger Fleisch aus dem Christian Verlag können Sie vollendeten Genuss entdecken und sich dabei nachhaltig und gesund ernähren. Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr. Gewinnen, ohne etwas vollumfänglich aufgeben zu müssen – ist das nicht super?

Fotos: © Arina Mescanova & Vjaceslav Shishlov/ Christian Verlag

tischwelt-rezept-lasagne-mehr-gemuese-weniger-fleisch-christian-verlag-

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Lasagneform 29x24 cm weiß Pillivuyt
49,75
UVP 57,50
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buch: Mehr Gemüse, weniger Fleisch Christian Verlag
24,99
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lasagneheber 25 cm Nuova WMF
12,60
UVP 19,99
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Zester-Reibe Premium Classic grau Microplane
18,71
UVP 24,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand