Ofensüsskartoffeln mit Rote-Bete-Topping

tischwelt Rezept GU Feierabendküche Ofensüsskartoffeln mit Rote Bete

Zutaten für 2 Personen: 

  • 4 Süßkartoffeln (à ca. 200 g)

  • 2 EL Olivenöl

  • Salz

  • 250 g Rote Bete (vorgegart; vakuumiert)

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • ½ Bund Petersilie

  • 2 EL Apfelessig

  • 1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale

  • 1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel

  • Pfeffer

  • 100 g Schafskäse (Feta)

  • 50 g Crème fraîche

  • 1 EL Orangensaft
     

So wird's gemacht:

Backofen auf 220 °C vorheizen. Süßkartoffeln waschen, trocken reiben, mit einer Gabel rundum mehrmals einstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Rundum mit 1 EL Öl bestreichen und leicht mit Salz würzen. Im Ofen (Mitte) je nach Größe 35-45 Min. backen, bis sich die Süßkartoffeln mit einem spitzen Messer leicht einstechen lassen.

Inzwischen für die Füllung die Rote Bete trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Alles mit restlichem Öl (1 EL), Essig, Orangenschale, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer mischen. Feta dazubröseln.

Crème fraîche mit Orangensaft glatt rühren, mit Salz abschmecken. Süßkartoffeln auf Tellern anrichten, längs einschneiden und etwas auseinanderdrücken. Etwas Rote-Bete-Topping und einen Klecks Crème fraîche daraufgeben. Übriges Topping und übrige Crème fraîche dazu reichen.
 

Unser Buchtipp für Sie:

tischwelt Buchtipp GU Kochbuch Feierabendküche Magic Cooking

Der Tag war lang und Sie kommen abgekämpft nach Hause. Gesund und ausgewogen essen möchten Sie ja, aber für ein langes Kochen sind weder Zeit, noch Nerven oder Kräfte übrig – also bleibt es bei einer deftigen Brotzeit.

Zum Glück muss das nicht jeden Tag so sein, denn mit Magic Cooking – Feierabend Küche zeigt Inga Pfannebecker wie schnelle und unkomplizierte Gerichte auch nach einem stressigen Tag noch so richtig viel Spaß machen. Da wird mit dem Kochlöffel gezaubert, die Pfanne als Hexenkessel genutzt und schon entstehen mit einer Prise Aroma-Zauberei leckere Speisen, die sofort sättigen und sich als Meal-Preps zum Einfrieren und Aufwärmen eignen.

Mehr Entspannung und weniger Druck am Abend – dafür sorgt das Kochbuch mit seinen ansprechenden Fotografien und den übersichtlich ausgearbeiteten Erklärungen.

Weitere Kochbücher können Sie im herausgebenden Gräfe und Unzer Verlag entdecken.

Foto: © Graefe und Unzer Verlag / Julia Hoersch

 

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Zester-Reibe Premium Classic Eukalyptus Grün Microplane
19,95
UVP 24,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Speiseteller 27 cm Marrakesch Pfeffer tischwelt
9,95
1
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buch: Magic Cooking – Feierabend Küche Gräfe und Unzer
14,99
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Kochmesser 16 cm Classic Ikon Wüsthof
81,49
UVP 114,00
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Meist gelesen
Wildkräuter sammeln und einen gesunden Lifestyle fördern

Wildkräuter sind gut für unseren Körper. Sie sind reich an Vitamin C, Magnesium und Eisen.

 
Jetzt ansehen
Artischocken

Meist begenet uns die Artischocke in Form von Artischockenherzen auf dme Antipastiteller. Dabei sind die ganzen Früchte eine Sommerdelikatesse.

 
Jetzt ansehen
Echte Kerle Stulle

Für echte Kerle mit großem Hunger! Eines unserer Lieblingsrezepte aus dem Buch "Das Stullenbuch" lesen Sie hier im Artikel. Guten Appetit!

 
Jetzt ansehen