Osterhasen

Der Hingucker an Ostern!

Osterhasen Rezept

Zutaten:
 

  • 6 Mandelkerne

  • 1 Eigelb

  • 1 EL Milch

  • 12 Korinthen oder Rosinen

  • 250 g Mehl

  • 3 TL Backpulver

  • 2 EL gemahlene Mandeln

  • 1 Salz

  • 125 g Magerquark

  • 1 Ei

  • 4 EL Milch

  • 4 EL Planzenöl

  • Backpapier für das Blech

Zubereitung:
 

Für die Dekoration die Mandeln mit heißem Wasser übergießen, nach 1 Min. in ein Sieb abgießen und die Kerne aus den Häutchen drücken. Die Mandeln mit einem kleinen Messer längs halbieren und auf einem Küchentuch trocknen lassen.

Für den Quark-Öl-Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Teig in sieben gleich große Portionen teilen. Sechs davon jeweils zu einer kleineren und einer etwas größeren Kugel formen und als Hasenkopf und -körper nebeneinander aufs Blech legen. Aus dem übrigen Teig kleine Hasenohren formen und an der kleineren Teigkugel fest andrücken.

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Für die Dekoration Eigelb und Milch verquirlen und die Hasen damit bestreichen. Korinthen oder Rosinen für die Augen in den Kopf drücken und die Hasenohren mit den Mandelhälften belegen. Die Hasen im Ofen (unten) in 15-20 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Rezept aus dem Buch "Backschätze" von GU.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Backform Hase 0,50 l Kaiser
6,95
9,95
(4.67)
Zustellung in 2-3 Werktagen.

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Wildkräuter sammeln und einen gesunden Lifestyle fördern

Wildkräuter sind gut für unseren Körper. Sie sind reich an Vitamin C, Magnesium und Eisen.

 
Jetzt ansehen
Artischocken

Meist begenet uns die Artischocke in Form von Artischockenherzen auf dme Antipastiteller. Dabei sind die ganzen Früchte eine Sommerdelikatesse.

 
Jetzt ansehen
Echte Kerle Stulle

Für echte Kerle mit großem Hunger! Eines unserer Lieblingsrezepte aus dem Buch "Das Stullenbuch" lesen Sie hier im Artikel. Guten Appetit!

 
Jetzt ansehen