Pizzateig für die Pfanne

tischwelt-le-creuset-rezept-pizza-teig-pfanne-sommer-mediteran

Zutaten

Für den Teig:

  • 10g Hefe

  • 140 ml lauwarmes Wasser

  • 1 Prise Meersalz

  • 1 Prise Zucker

  • 1 EL Olivenöl

  • 250 g Mehl
     

Sonstiges:

  • Optional Rosmarin- und/oder Salbeizweig
     

So wird's gemacht:

Die Hefe zerbröckeln und in einer kleinen Schüssel im lauwarmen Wasser auflösen.

Salz, Zucker und Olivenöl dazu geben und mit dem Mehl alles gut zu einem homogenen Teig verkneten. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag, den Teig 30 Minuten Raumtemperatur annehmen lassen.

Den Teig zu 8 mittleren oder 12 kleinen dünnen Fladen auswellen. Eine große Le Creuset Pfanne heiß werden lassen, etwas Olivenöl in die Pfanne geben und 3-4 Teigfladen hineinlegen. Optional die Kräuter hinzufügen, bis sie duften. Den Deckel auflegen und ca. 3-4 Minuten goldbraun anbacken.

Den Deckel abnehmen, Pizza in der Pfanne wenden und mit folgenden Zutaten, siehe Rezept Pizzavariationen aus der Pfanne in ca. 5-7 Minuten fertig backen.

Tipp: Pizzafladen ohne Belag und mit den gerösteten Kräutern belegt sind auch eine wunderbare Beilage zum Salat, kurzgebratenem Fleisch, etc.

Rezeptidee und Foto: © Le Creuset 2021

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Pizzaschneider Rösle
18,99
UVP 24,95
(4.9)
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Menage Essig/Öl 23 cm 18/10 mit Tropfenfänger Cent
14,95
3 Stück vorrätig - Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Rührschüssel 2 l Margrethe pepple nordic green Rosti
11,96
UVP 14,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Pfanne flach 28 cm Le Creuset
94,50
UVP 135,00
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Erdbeer-Biskuit-Kuchen

Das Dreigespann aus zartem Biskuitboden, üppigem Erdbeerbelag und Tortenguss ist ein beliebter Klassiker, der uns immer schmeckt.

 
Jetzt ansehen
Fleisch parieren, zerschneiden und plattieren

Damit beim Fleischessen das Vergnügen nicht durch Sehnen, Häute oder ungleichmäßig gegarte Stücke getrübt wird, ist häufig Vorarbeit nötig.

 
Jetzt ansehen
Spargel-Bowl mit roter Quinoa

Wow, was kommen denn da für wunderschön leuchtende Farbtöne in die Bowl? So lecker muss ein Frühlingsgericht aussehen. 

 
Jetzt ansehen
tracking