Polenta mit Pilzen

tischwelt Rezept Polenta mit Pilzen Italienisch vegetarisch GU Verlag

Zutaten für 2 Personen:

  • 125 g Polenta (Maisgrieß)

  • 20 g italienischer Hartkäse (z.B. Montello)

  • 4 EL Butter 

  • 400 g gemischte Pilze (z.B. Kräuterseitlinge und Champignons)

  • 2 Schalotten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 kleiner Zweig Rosmarin

  • 1 Chilischote (Peperoncino)

  • 3 EL Olivenöl

  • 5 Stängel Petersilie

  • Salz, Pfeffer
     

So wird's gemacht:

Für die Polenta 500 ml Salzwasser aufkochen. Den Maisgrieß nach und nach unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel einrieseln lassen. Bei kleinster Hitze nach Packungsanweisung in 15-20 Min. zugedeckt ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Den Käse fein reiben, mit 2 EL Butter unterrühren und die Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Inzwischen die Pilze putzen, bei Bedarf sauber reiben und je nach Größe halbieren, vierteln oder in dicke Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und grob würfeln. Rosmarin waschen und trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Chilischote waschen, halbieren, von Kernen und weißen Trennwänden befreien und fein würfeln.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin langsam bei kleiner bis mittlerer Hitze goldgelb dünsten. Pilze, Chili und Rosmarin zugeben und bei großer Hitze 2-3 Min. unter Rühren braten. Die Hitze reduzieren, 2 EL Butter und nach Bedarf 1-3 EL Wasser unterrühren. Bei kleiner Hitze in 3-5 Min. fertig garen.

Währenddessen Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, grob zerschneiden und unter die Pilzmischung heben. Die Polenta auf Teller verteilen und die Pilze daraufgeben.
 

Unser Buchtipp für Sie:

tischwelt Kochbuch GU Verlag Italienisch vegetarisch Magic Cooking

Sie möchten gerne fleischfreies, südländisches Temperament und vor allem Sonnenschein und Lebensfreude auf Ihre Tafel zaubern? Dann gibt es hier besonders viele Inspirationen für Sie.
Egal, ob kreativ und experimentierfreudig oder klassisch und schnell – Tanja Dusy hilft Ihnen mit ihren magischen Rezepten und kleinen Zaubertricks zu perfekten Ergebnissen, die nach der Frische des Ozeans, nach mediterraner Lebenslust und lichtdurchfluteter Leichtigkeit schmecken.

Zauberhafte italienische Genüsse finden sich in Form des Panzanella-Brotsalats, im Geschmack von sizilianischem Schmorgemüse oder auf dem Belag der Grünkohl-Ricotta-Pizza. Wer will da nicht mitzaubern?

Magic Cooking – Italienisch vegetarisch“ ist durchwoben von farbenfrohen Fotografien, wertvollem Hintergrundwissen, ausführlichen und verständlichen Beschreibungen, sowie Tipps und Tricks vom Profi.

Weitere tolle Bücher, wie dieses Rezeptbuch, finden Sie beim zugehörigen Gräfe und Unzer Verlag.

Foto: © Graefe und Unzer Verlag / Wolfgang Schardt

 

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Reibe grob Gourmet schwarz Microplane
22,70
UVP 29,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Speiseteller 27 cm Marrakesch Agave tischwelt
9,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buch: Magic Cooking – Italienisch vegetarisch Gräfe und Unzer
14,99
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Kochmesser 16 cm Classic Ikon Wüsthof
76,26
UVP 114,00
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Meist gelesen
4 Basisrezepte mit frischen Kräutern

Wir lieben die vielfältige Welt der Kräuteraromen! Hier unsere 4 Lieblingsrezeptideen aus dem Buch "Kräuter - 70 Küchenkräuter von A-Z von GU.

 
Jetzt ansehen
Osterhasen-Plätzchen

Haben Sie gute Schneidezähne? Probieren Sie's aus. Diese knusprigen Osterhäschen laden zum fröhlichen Knabbern ein und bereichern jedes Osternest.

 
Jetzt ansehen
Panzanella – toskanischer Brotsalat

Hier kommen wirklich alle Farben auf den Salatteller, die der Sommer so zu bieten hat. Der Brotsalat schmeckt sehr gut alleine und auch als Beilage.

 
Jetzt ansehen

Bis -50% Discounts – Sommer Sale startet heute

 
SALE % >>