Rote Linsen-Paste

035 Rote-Linsen-Paste[992935] 1000x600px

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 rote Paprika

  • 100 g rote Linsen

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 50 g getrocknete Tomaten

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 TL Tomatenmark

  • ½ TL mildes Currypulver

  • 2 Stängel Basilikum

  • Salz, Pfeffer
     

So wird's gemacht:

Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen, ein Backblech mit etwas Öl fetten. Die Paprika waschen, längs vierteln, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Paprika auf das Blech legen. Im heißen Ofen (oben) 5–8 Min. grillen, bis die Haut Blasen wirft und dunkel wird. Danach die Paprika kurz abkühlen lassen, in einem Gefrierbeutel verschließen und ca. 15 Min. ruhen lassen.

Inzwischen die Linsen in 225 ml Wasser in 10–12 Min. weich kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist, danach abkühlen lassen. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln, die Tomaten ebenfalls klein würfeln.

Die Paprikahaut mit einem spitzen Messer abziehen und das Fruchtfleisch klein schneiden. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Paprika, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark und Currypulver unterrühren, kurz anschwitzen, dann ca. 100 ml Wasser und die Tomaten zugeben. Alles aufkochen und ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren offen köcheln, bis die Flüssigkeit verkocht ist, dann abkühlen lassen.

Inzwischen das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und klein hacken. Mit dem übrigen Olivenöl (2 EL) vermischen und salzen. Die Linsen mit der Paprika-Zwiebel-Mischung fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rote-Linsen-Paste mit dem Basilikum-Öl beträufeln. Dazu passt Olivenbrot.

Unser Buchtipp für Sie:

Buchcover-1 Brot - 50 Aufstriche

Oben drauf kommt nur das Leckerste. Und zwar schön cremig. Der Küchenratgeber 1 Brot 50 Aufstriche aus dem Gräfe und Unzer Verlag hat jede Menge zu bieten: Zum Beispiel was die wichtigsten Küchenutensilien sind, um Aufstriche von herzhaft bis süß, von fleischig bis vegetarisch zu zaubern. Auf einen Blick erklärt Autor Marco Seifried, welche Zutaten sich für Aufstriche besonders eignen und wie sie sich am besten aufbewahren lassen. Die insgesamt 50 Rezeptideen für jede Vorliebe machen Lust Neues auszuprobieren und lassen absolut keine Langeweile auf der frischen Scheibe Brot aufkommen.

Fotos: © Gräfe und Unzer Verlag/ Klaus Arras

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Dose Durchmesser 8cm Höhe 6cm Edelstahl m. Frischhaltedeckel Rösle
13,73
UVP 19,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Bratentopf 16 cm Style Silit
39,72
UVP 54,99
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Buch: 1 Brot – 50 Aufstriche Küchenratgeber Gräfe und Unzer
9,99
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Buttermesser Itsumo poliert Alessi
3,76
UVP 4,00
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Butternut-Pasta mit Salbei und Parmesan

Sobald es die ersten Butternut-Kürbisse auf dem Wochenmarkt gibt, kommt dieses Gericht nicht nur einmal in der Saison in den Pasta-Teller.

 
Jetzt ansehen
Hacksteaks mit Pilzsauce

Dieses Hackfleischgericht ist simple und braucht nicht viele Zutaten. Und den Schärfegrad der Pilzsauce bestimmen Sie einfach selbst. 

 
Jetzt ansehen
Frittata Frutti di Mare

Dieses Rezept stammt aus Steffen Hensslers Kochbuch Hensslers schnelle Nummer. Und diese Frittata ist wirklich ruck, zuck auf dem Teller.

 
Jetzt ansehen
tracking