Spinatnudeln mit Geschnetzeltem in Gewürzsahne

Grüne Bandnudeln neu

Zutaten für 4 Personen:
 

  • 400 g Schweine- oder Kalbsfilet

  • 1 Schalotte

  • 1/2 Bio-Orange

  • 1/2 Bund Basilikum

  • 1 EL Butter

  • 1 EL Öl

  • 50 ml Orangenlikör (ersatzweise trockener Sherry oder Fleischbrühe, Instant)

  • 150 g Sahne

  • 1 TL Rasel-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)

  • 1/2 TL Cayennepfeffer

  • Salz

Zubereitung:
 

Das Fleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Schalotte schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Orangenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.

Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin in zwei Portionen unter Rühren zirka eine Minute kräftig anbraten und wieder herausnehmen. Die Schalotte ins Bratfett geben und glasig dünsten. Mit Likör, Orangensaft und Sahne aufgießen und aufkochen lassen. Die Sauce mit dem Rasel-Hanout, Cayennepfeffer, Orangenschale und Salz würzen.

Das Fleisch unter die Sauce mischen und erwärmen. Das Basilikum unterrühren und die Sauce mit frisch gekochten Nudeln mischen. Sie schmeckt sehr gut zu breiteren Bandnudeln oder Fusilli.

Rezept aus dem Buch "Nudeln selbst gemacht" von GU.
Fotos: © Gräfe und Unzer Verlag / Jana Liebenstein

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Pastateller 21 cm Saisons algo ASA
12,50
14,90
Lieferung in 2-4 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Filiermesser 16 cm Classic Wüsthof
55,95
69,90
1 Stück vorrätig - Lieferung in 2-4 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Nudelvorsatz 5KSMPRA mit 3 Walzen Edelstahl KitchenAid
159,20
199,00
(5)
1 Stück vorrätig - Lieferung in 2-4 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Lesen Sie auch
Pasta selber machen – so gelingt's wie beim Italiener

Wir haben Handwerkszeug getestet, Maschinen kneten und Muskeln spielen lassen. Gewalzt, geformt, gekocht und gekostet. Fazit: Pasta machen ist nicht schwer.

 
Jetzt ansehen
Meist gelesen
Löwenzahn

Der Löwenzahn mit seinen gelben Blüten und den späteren Pusteblumen ziert nicht nur Wiesen. Sie können alle Teile auch in der Küche verwenden.

 
Jetzt ansehen
Smoothie-Bowl mit gefrorenen Beeren

Die fruchtige Smoothie-Bowl ist perfekt für einen energiegeladenen Kickstart in den Tag! An ganz heißen Tagen kommt der Beeren-Mix noch kurz ins Eisfach!

 
Jetzt ansehen
Sich mit Clean Eating rein und gesund ernähren?

Sie wollen sich gesund und bewusst ernähren? Dann ist die neue Ernährungsphilosophie Clean Eating vielleicht genau das Richtige für Sie.

 
Jetzt ansehen
tracking