Süßes und Beilagen vom Grill

Gegrillte Beilagen
 

Natürlich gehören Salate, Baguette und verschiedene Saucen beim Grillen meistens dazu. Aber es gibt auch jede Menge Dazu und Drumherum, das Sie ebenfalls einfach auf den Rost legen können: Die Zubereitung auf dem Grill erschöpft sich nämlich nicht mit Würstchen, Steaks und Fisch, sondern bietet vielfältigere Möglichkeiten, als Sie vielleicht denken. Ganz besonders dann, wenn Sie die indirekte Grillmethode verwenden, können Sie die Beilagen einfach nebenbei mit auf dem Grill zubereiten. Am besten benutzen Sie dafür eine Auflaufform oder eine spezielle Grillschale, damit nichts in die Glut tropft. So können Sie beispielsweise saftige Kartoffeltortilla auf dem Rost garen.

Oder probieren Sie mal Grillkartoffeln mit geschmolzenem Raclettekäse! Sogar Brot oder Brotfladen können Sie über der Hitze backen, wenn Sie ein Grillgerät mit verschließbarem Deckel besitzen. Auch gefüllte Grilltomaten, Zucchini oder Auberginen sind leicht zubereitet und bringen gemüsefrische Abwechslung ins Spiel.

Süßes vom Grill
 

Der amerikanische Klassiker beim Grillen sind geschmolzene Marshmallows: auf Stöcke aufgespießt und direkt über die Glut gehalten. Leichter, gesünder und gerade bei sommerlichen Temperaturen willkommen sind gegrillte Früchte. Dafür eignen sich Äpfel, Bananen, Aprikosen, Nektarinen, Mangos, Feigen und sogar Wassermelonen. Sie können alle diese Früchte klein geschnitten auf Spieße stecken oder in Scheiben schneiden. Am besten legen Sie die Früchte auf eine Grillschale und bestreichen sie mit etwas neutralem Öl. Verfeinern können Sie sie, wenn Sie mögen, mit etwas Honig, Nüssen, einem Spritzer Zitronensaft oder etwas Rum oder Likör. Zu den gegrillten Früchten passt natürlich eine Kugel Eis wunderbar!

Das ist aber längst nicht alles, was es an Dessertmöglichkeiten vom Grill gibt: Indirektes Grillen mit Deckel bedeutet auch, dass Sie den Grill wie einen Backofen nutzen können. Überraschen Sie Ihre Gäste bei der nächsten Grillparty doch einmal mit einem gegrillten Kuchen! Ein Schokokuchen, als Dessert serviert, verträgt sich übrigens auch ausgezeichnet mit leckeren Früchten vom Grill.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
Meist gelesen
Knollengemüse

In Sellerie, Roter Bete und Steckrüben stecken nicht nur viel Geschmack und kräftige Aromen – die prallen, runden Knollen sind auch noch gesund.

 
Jetzt ansehen
Gewürzkarten

Leckere Plätzchenvariation für Groß und Klein.

 
Jetzt ansehen
Kürbisspalten herzhaft oder süß

Für dieses leichte und unaufwendige Gericht eignen sich Hokkaido-, Butternuss- oder Muskatkürbis am besten. Süß oder salzig – in beiden Varianten kommt der Eigengeschmack des Fruchtgemüses perfekt zur Geltung. Probieren Sie ruhig beide aus!

 
Jetzt ansehen