Thunfisch-Quiche mit Ziegenkäse und Zucchini

tischwelt Rezeptidee Gemüsequiche Thunfischquiche Brunch Frühlingsgeschirr Kuchenteller

Zutaten: 

  • 200 g Mehl, sowie etwas Mehl für die Arbeitsfläche 

  • 125 g Butter

  • 1 Ei 

  • Salz, Pfeffer

  • 200 g Lachsfilet ohne Haut

  • 1 Dose Thunfischfilets im eigenen Saft

  • 1 Zucchini 

  • 6 Eier

  • 150 g Crème Fraîche 

  • 80 g Ziegenfrischkäse 

  • frischer Dill
     

So wird's gemacht: 

Mehl mit Butter, Ei und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 

Lachs waschen, trocken tupfen, grob würfeln. Thunfisch abtropfen lassen. Zucchini waschen, putzen, in hauchdünne Scheiben hobeln. Eier mit Crème Fraîche, Salz und Pfeffer verrühren. 

Teig auf bemehlter Fläche etwas größer als die Form rund ausrollen. Form mit Backpapier auslegen. Mit dem Teig randhoch auskleiden. Lachs und Thunfisch darauf verteilen, mit Ei-Mischung übergießen. Mit Zucchinischeiben belegen. Ziegenkäse in kleinen Stücken darauf verteilen. Teigränder nach innen umschlagen. Quiche im Ofen 35 - 40 Minuten goldbraun backen. Mit Dill garnieren und heiß servieren. 

Foto: © tischwelt

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Gourmethobel 28 cm Rösle
30,52
UVP 44,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Quicheform 28 cm La Forme Plus Kaiser
20,99
UVP 29,99
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Teigrolle 40 cm Edelstahl Lurch
16,92
UVP 19,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Platzteller 31cm Saisons Denim ASA
16,50
UVP 21,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand