Zander-Sashimi mit Algensalat

tischwelt Kochbuch Rezept Zander Sashimi Algensalat GU-Verlag

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL eingelegter Ingwer (aus dem Glas)

  • 1 rote Chilischote

  • 1 TL Wasabipaste

  • 1 EL Reisessig

  • 200 g grüne Seealgen (z. B. Wakame; Fischtheke)

  • 1 TL weißer Sesam

  • 200 g sehr gut gekühltes frisches Zanderfilet (ersatzweise TK-Zanderfilet)

  • 4 EL Sojasauce
     

Außerdem:

  • 1 kleine Handvoll Salicorne (nach Belieben)
     

So wird's gemacht:

Den eingelegten Ingwer abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften fein hacken. Ingwer und Chili mit der Wasabipaste und dem Reisessig gut verrühren. In eine Schüssel geben, die Algen hinzufügen und alle Zutaten vorsichtig vermischen.

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, herausnehmen und zum Algensalat geben. Kurz untermischen.

Das sehr gut gekühlte Zanderfilet auf Gräten untersuchen und diese ggf. mit einer Fischpinzette entfernen. Das Filet trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Fischscheiben auf Tellern anrichten und mit der Sojasauce beträufeln. Den Algensalat daneben anrichten und nach Belieben ein paar Salicorne dekorativ auf jeden Teller
legen. Das Zander-Sashimi sofort servieren.

Unser Buchtipp für Sie:

tischwelt Rezeptbuch Kochbuch Fisch Genial Einfach GU-Verlag

Brauchen Sie eine neue Herausforderung und möchten Sie Ihren Fisch auch einmal selbst zubereiten? Sie möchten dabei aber gesund und nachhaltig kochen, am besten Ihre Rezepte an die Fischsaison in Ihrer Heimat anpassen?

Dann schnappen Sie sich den Küchenratgeber Fisch ganz einfach von Matthias F. Mangold. Hier werden heimische Süß- und Salzwasserfische der Nachhaltigkeit entsprechend in detaillierten und ausführlich beschriebenen Rezepten aufbereitet. Forellen, Zander, Hering oder Barsch – sie alle finden einen Platz und werden den Kochenden durch kleine Hintergrundinformationen noch schmackhafter gemacht.

Glänzende Farbfotos inspirieren beim Anrichten, 3 übersichtliche Rezeptkapitel ermöglichen eine große Varianz beim Grillen, Garen oder dem kalten Servieren.

Im Gräfe und Unzer Verlag finden Sie noch weitere Kochbücher, die Ihre Experimentierfreude wecken oder Ihnen traditionelle Rezepte ganz neu ans Herz legen.

Fotos: © Graefe und Unzer Verlag / Mathias Neubauer

 

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Neu
Buch: Fisch ganz einfach Gräfe und Unzer
9,99
zur Zeit nicht bestellbar

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grätenzange 15 cm Rösle
8,96
UVP 15,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Fischmesser Dry Alessi
17,99
UVP 18,00
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Buddah Bowl 18 cm Coppa Nori ASA
15,66
UVP 19,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Meist gelesen
Brot und Haltbarkeit – Welche Brotsorten können Sie am längsten genießen?

Damit Sie Ihr Brot so lange wie möglich genießen können, haben wir einige Tipps zusammengestellt.

 
Jetzt ansehen
Italian Burger

Der Mix aus Mozzarella, saftiger Tomate und frischem Basilikum macht diese Burger zu aromatischen Geschmacksträgern. Einfach genießen!

 
Jetzt ansehen
Wurzel-Saaten-Brot

Brot selber backen liegt im Trend. Man weiß, was drin steckt und es kommt frisch auf den Tisch. Backen Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes knuspriges Wurzel-Brot.

 
Jetzt ansehen

Bei Bestellung bis 12 Uhr – Versand am selben Tag!