Zimtsterne

Newsletter Zimtsterne

Zutaten für ca. 40 Stück:
 

  • 3 Eiweiße

  • 200 g Puderzucker

  • 400 g gemahlene Mandeln

  • 1 EL Zimtpulver

  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft

  • 25-50 g gemahlene Mandeln zum Ausrollen

  • Puderzucker zum Arbeiten

Zubereitung:
 

Zwei Backbleche mit Papier auslegen. 2 Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts ganz steif schlagen. 100 g Puderzucker esslöffelweise dazugeben und weiterschlagen, bis der Eischnee sehr dickschaumig ist. Mandeln und Zimtpulver mischen und mit dem Teigschaber unterheben. Der Teig soll jetzt feucht und leicht klebrig sein.

Einen Gefrierbeutel aufschneiden, mit den gemahlenen Mandeln bestreuen und den Teig darauf knapp 1 cm dick ausrollen. Mit einer Ausstechform Sterne ausstechen, dabei die Form jedes Mal in Puderzucker tauchen, damit der Teig nicht daran kleben bleibt. Die Sterne auf die Bleche legen.

Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Das dritte Eiweiß ganz steif schlagen. Den restlichen Puderzucker und den Zitronensaft dazugeben und weiterschlagen, bis die Baisermasse streichfähig ist. Die Baisermasse mit einem Pinsel dick auf die Sterne streichen.

Die Zimtsterne nacheinander im heißen Backofen (unten) ca. 15 Minuten backen. Die Baiserhaube soll weiß bleiben und der Mandelteig soll sich noch feucht anfühlen. Die Zimtsterne aus dem Ofen nehmen, auf Kuchengitter legen und abkühlen lassen.

Tipp Zimtstern-Ausstecher:
 

Die besondere Klapptechnik des Ausstechers aus stabilem Kunststoff sorgt dafür, dass sich auch sehr klebriger Teig bequem und einfach
ausstechen lässt. Die Handhabung ist sehr simpel: Baisermasse direkt auf den ausgerollten Teig streichen und einfach den Ausstecher zusammendrücken undden Teig ausstechen. Beim Öffnen der Form löst sich der Zimtstern fast wie von selbst von der Plätzchenform ab.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Backpinsel 3,5 cm Rösle
11,00
UVP 16,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Terrassen-Ausstecher Stern RBV Birkmann
5,36
UVP 5,95
Lieferung in 2-3 Werktagen

Zzgl. Versand

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Unbedenkliches Kochgeschirr – gesünder essen

Sicher und gesund essen hat oberste Priorität. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Kochgeschirr achten müssen.

 
Jetzt ansehen
Kürbis kochen und dünsten

Ob gekocht oder gedünstet, Kürbis ist ein leckeres Herbstgemüse. Wie die richtige Zubereitung gelingt erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
Bräter – eine kleine Warenkunde

Welches Material ist am besten für Ihre Brat- und Kochansprüche? Wir haben unterschiedliche Bräter für Sie unter die Lupe genommen.

 
Jetzt ansehen
tracking