BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch

BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
Drei auf einen Streich

Wenn Sie Baguettes selber backen möchten, warum denn nicht gleich in dreifacher Ausführung? Das spart irre viel Zeit. Mit dem Baguette-Blech Laib & Seele backen Sie zeitgleich drei superknusprige Baguettes. Entscheiden Sie, ob es die hellen Klassiker aus Weizenmehl sein sollen, oder Toskana-Baguettes mit Kräutern und Oliven oder doch lieber dunklere Baguettes aus Roggenteig mit eingeknetetem Körner-Mix. Backen auf Vorrat ist nachhaltig und Brot lässt sich ganz wunderbar einfrieren und wieder auftauen.

 
Baguette-Blech 38x29 cm Laib & Seele anthrazit RBV Birkmann
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 17,95

14,60
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
Margrethe, wir lieben dich

Fangen wir doch einfach bei den Basics an: Um Brot im ganz großen Stil zu backen, sollten Schüsseln in unterschiedlichen Größen zur Hand sein. Denn Brotteige ohne Hefe benötigen weniger Platz als Teige mit Hefe. Idealerweise haben sie einen rutschfesten Fuß, mindestens einen handlichen Griff und die Möglichkeit, einen Deckel drauf zu tun. Die Rührschüssel-Serie Margrethe bietet all das. Sie macht sich schon seit den 1950er in vielen Küchen weltweit unverzichtbar. Auch wir lieben sie, weil alle Größen auch noch so schön platzsparend stapelbar sind.

 
Rührschüssel Margrethe weiss     4l Rosti
lieferbar in 2-3 Wochen
UVP 27,95

20,12
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
Backen im Bäcker-Look

Ihr Brot soll aussehen wie aus Bäckerhand? Ob Sie das wohl auch schaffen? Na klar! Mit den richtigen Utensilien ist das ein Klacks. Durch den Gärvorgang im Gärkörbchen Laib & Seele geht der Brotteig auf und schmiegt sich so schön an das Peddigrohr an. Im Anschluss wird der Teig einfach aufs Backblech gestürzt und zeigt genau jetzt den typischen Rillen-Look. Zusätzlich sind Bezüge für die länglichen und runden Gärkörbchen erhältlich. Einfach überstülpen und schon servieren Sie Ihr selbst gebackenes Brot im Brotkorb.

 
Gärkörbchen 30x14 cm Laib & Seele natur RBV Birkmann
()
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 15,95

13,08
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
750 g knuspriges Brot backen

Wir lieben ja Dinge, die sehr praktisch und sehr unkompliziert sind. Die Flexiform Batzen aus Silikon ist solch ein Ding. Unser Brotteig löst sich ganz leicht heraus und die Kastenform lässt sich ebenso einfach in der Spülmaschine reinigen.

tischwelt-Tipp: Im Sommer können Sie in der Form auch selbst gemachtes Eis einfrieren.

 
Brotbackform Batzen Flexiform braun     10,5x7x14cm Lurch
Lieferung in 2-3 Werktagen

19,90
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
Doppelt gut: Brottopf mit Brett

Ob gekauft oder frisch gebacken, im Brottopf bleiben Brot und Brötchen länger frisch. Wir haben’s getestet. Der Clou an diesem Brottopf ist nicht nur der belüftete Keramik-Body, sondern der Holzdeckel. Einmal wenden und schon haben Sie ein praktisches Brotschneidebrett. Kompakt verpackt, so lieben wir’s.

 
Brottopf mit Holzdeckel 30x23x13,5 cm weiß Continenta
()
Lieferung in 2-3 Werktagen
UVP 59,95

36,99
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
Textilbeutel statt Papiertüten

In Zeiten von Nachhaltigkeit und grüner leben suchen wir nach wiederverwendbaren Dingen, die unseren Alltag bereichern. So wie diese Textilbeutel aus reiner Baumwolle. Sie begleiten uns auf dem Weg zum Bäcker und zum Wochenmarkt. Zwei Beutel aus diesem Trio sind für Obst und Gemüse reserviert, der dritte für Brot und Brötchen. Was wir nicht gleich essen, bewahren wir einfach in ihm auf.

 
BROT – mit diesen 7 Tipps kommt’s frisch auf den Tisch
Brotmesser – Begleiter fürs Leben

Einmal vor, wieder zurück, schon ist die Scheibe Baguette runtergeschnitten. Freuen Sie sich nicht auch, wenn etwas so leicht von der Hand geht? Und weil wir täglich Brot oder Brötchen schneiden, sind wir richtig glücklich mit unserem scharfen Brotmesser. Die gezackte Klinge macht ihren Job einfach richtig gut.