Trocknen, servieren, lagern

Wir stehen auf multifunktionale Küchenhelfer. Sie auch? Kennen Sie schon die Salatschleuder von Rösle? Sie schleudert frisch gewaschene Salatblätter in kürzester Zeit trocken. Einfach Salat einfüllen, Deckel drauf und ein paar Male kurbeln. Den Salat können Sie im Anschluss direkt in der Schüssel aus Edelstahl anmachen und servieren. Falls Sie einmal zu viel Salat gewaschen und geschleudert haben, ist sie auch eine super Vorratsschüssel und passt in jeden Kühlschrank.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
Osterdeko selbst gemacht

Ostern steht kurz bevor und das heißt auch, dass die eigenen vier Wände endlich wieder dementsprechend geschmückt werden.

 
Jetzt ansehen
Osterbrunch mit Freunden und der Familie genießen

Veranstalten Sie doch einen ausgiebigen Osterbrunch, bei dem alle Ihrer Liebsten an einem Tisch zusammenkommen.

 
Jetzt ansehen
Milktart-Martini & Rooibos-Punsch

Probieren Sie diese Sommerdrinks mit Urlaubsflair – wahlweise mit einer Prise Zimt oder einer fruchtigen Pfirsichnote.

 
Jetzt ansehen
tracking