Wow, geht das easy!

Wer sich schon einmal an Zimtsternen probiert hat, hat möglicherweise sogar schon einmal aufgegeben, weil der doch recht saftige Teig aus ungeschälten, gemahlenen Mandeln und Puderzucker-Eiweißmasse ständig in den Zacken der Ausstechform hängen blieb. Dieses Gefummele mit dem Teig hat jetzt ein Ende, weil es jetzt diese klappbare Zimtstern-Ausstechform aus Kunststoff gibt. Nur her mit dem Teig. Den haben wir ruckzuck ausgestochen.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
4 Basisrezepte mit frischen Kräutern

Wir lieben die vielfältige Welt der Kräuteraromen! Hier unsere 4 Lieblingsrezeptideen aus dem Buch "Kräuter - 70 Küchenkräuter von A-Z von GU.

 
Jetzt ansehen
Osterhasen-Plätzchen

Haben Sie gute Schneidezähne? Probieren Sie's aus. Diese knusprigen Osterhäschen laden zum fröhlichen Knabbern ein und bereichern jedes Osternest.

 
Jetzt ansehen
Panzanella – toskanischer Brotsalat

Hier kommen wirklich alle Farben auf den Salatteller, die der Sommer so zu bieten hat. Der Brotsalat schmeckt sehr gut alleine und auch als Beilage.

 
Jetzt ansehen

SOMMER-SALE – jetzt bis zu 50 % sparen

 
SALE % >>