Cappuccinotasse

Ob eine ausgefallene Latte Art Kreation die Schaumkrone eines Cappuccinos ziert oder nicht, ist für den Genuss völlig irrelevant. Lediglich bei der Tatsache, dass ein Cappuccino aus einer vorgewärmten dickwandigen Cappuccinotasse getrunken werden sollte, sind sich Baristas einig. Denn das dicke Porzellan oder wahlweise auch doppelwandige Glas sorgt dafür, dass der Cappuccino seine Temperatur möglichst lange behält. In die meist bauchig geformten Tassen passen in der Regel 140 – 160 ml.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
Unbedenkliches Kochgeschirr – gesünder essen

Sicher und gesund essen hat oberste Priorität. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Kochgeschirr achten müssen.

 
Jetzt ansehen
Kürbis kochen und dünsten

Ob gekocht oder gedünstet, Kürbis ist ein leckeres Herbstgemüse. Wie die richtige Zubereitung gelingt erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
Bräter – eine kleine Warenkunde

Welches Material ist am besten für Ihre Brat- und Kochansprüche? Wir haben unterschiedliche Bräter für Sie unter die Lupe genommen.

 
Jetzt ansehen
tracking