Die Topform für das Osterlamm

Wie niedlich das Lämmchen da sitzt. Und so schön in Form ist es, und dazu das Schleifchen um den Hals, hach! Den süßen Hingucker für Ihren Osterfrühstückstisch können Sie ganz einfach nachbacken. Klemmen Sie die beiden Hälften der Osterlammbackform, Marke Kaiser, zusammen, stellen Sie alles kopfüber, füllen Sie den Teig ihrer Wahl ein und ab in die Röhre. Nach dem Backen lässt sich das Lamm problemlos herauslösen, denn die Backform ist antihaftbeschichtet.

Gut zu wissen: Im Paket dabei finden Sie passende Rezepte für Ihr Lämmchen.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
4 Basisrezepte mit frischen Kräutern

Wir lieben die vielfältige Welt der Kräuteraromen! Hier unsere 4 Lieblingsrezeptideen aus dem Buch "Kräuter - 70 Küchenkräuter von A-Z von GU.

 
Jetzt ansehen
Osterhasen-Plätzchen

Haben Sie gute Schneidezähne? Probieren Sie's aus. Diese knusprigen Osterhäschen laden zum fröhlichen Knabbern ein und bereichern jedes Osternest.

 
Jetzt ansehen
Panzanella – toskanischer Brotsalat

Hier kommen wirklich alle Farben auf den Salatteller, die der Sommer so zu bieten hat. Der Brotsalat schmeckt sehr gut alleine und auch als Beilage.

 
Jetzt ansehen

Bis -50% Discounts – Sommer Sale startet heute

 
SALE % >>