Der Pasta-Vorsatz

Die Grundlage vieler Pasta-Sorten ist die gleichmäßig ausgewalzte Teigplatte. Der Pasta-Vorsatz von KitchenAid mit drei verschiedenen Nudelwalzen übernimmt das Walzen ganz ohne Muskelkraft. Starten Sie mit dem Pasta-Roller. Mit seiner Hilfe und dem individuell einstellbaren Dickenrädchen lassen sich in wenigen Walzdurchgängen gleichmäßig dicke Nudelplatten walzen. Sie sind die Basis für Lasagne, Ravioli, aber auch Spagetti, Fettuccine und Co. Haben Sie die gewünschte Dicke erreicht, stecken Sie den Spaghetti- oder Fettuccineschneider in die Halterung an Ihrer Küchenmaschine. Damit bringen Sie Ihre Pasta in Form.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
Erdbeer-Biskuit-Kuchen

Das Dreigespann aus zartem Biskuitboden, üppigem Erdbeerbelag und Tortenguss ist ein beliebter Klassiker, der uns immer schmeckt.

 
Jetzt ansehen
Fleisch parieren, zerschneiden und plattieren

Damit beim Fleischessen das Vergnügen nicht durch Sehnen, Häute oder ungleichmäßig gegarte Stücke getrübt wird, ist häufig Vorarbeit nötig.

 
Jetzt ansehen
Spargel-Bowl mit roter Quinoa

Wow, was kommen denn da für wunderschön leuchtende Farbtöne in die Bowl? So lecker muss ein Frühlingsgericht aussehen. 

 
Jetzt ansehen
tracking