Nachhaltige Verpackungskunst

Wir sind hin und weg von den stylischen Bienenwachstüchern. Warum? Na, weil wir darin Pausenbrote einwickeln, Obst- und Gemüsesnacks für unterwegs mitnehmen und Vorräte im Kühlschrank abdecken können. Das Prinzip ist einfach: Die abwischbaren und immer wieder verwendbaren Baumwolltücher mit Bienenwachsbeschichtung werden in den Händen kurz angewärmt. Dann sind sie schön geschmeidig und schmiegen sich wunderbar um Food to go, Gläser und Schüsseln.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
Löwenzahn

Der Löwenzahn mit seinen gelben Blüten und den späteren Pusteblumen ziert nicht nur Wiesen. Sie können alle Teile auch in der Küche verwenden.

 
Jetzt ansehen
Smoothie-Bowl mit gefrorenen Beeren

Die fruchtige Smoothie-Bowl ist perfekt für einen energiegeladenen Kickstart in den Tag! An ganz heißen Tagen kommt der Beeren-Mix noch kurz ins Eisfach!

 
Jetzt ansehen
Sich mit Clean Eating rein und gesund ernähren?

Sie wollen sich gesund und bewusst ernähren? Dann ist die neue Ernährungsphilosophie Clean Eating vielleicht genau das Richtige für Sie.

 
Jetzt ansehen
tracking