Dibbern

Von Dibbern aus 22941 Bargteheide mit einer Manufaktur im bayerischen Hohenberg kommen höchstwertige Porzellane und Gläser in immer wieder neuen Kollektionen. Die erste private Porzellanmanufaktur wurde 1814 in Hohenberg (Bayern) gegründet. Dibbern eröffnete dieses Werk im Jahr 1997 neu, damit konnte man eine jahrhundertealte Tradition in der Porzellanherstellung auf höchstem Niveau fortführen. Zu den exklusiven Linien zählen Fine Bone China, Solid Color und kunstvolles Geschirr aus Glas. Die Designer von Dibbern halten sich bei der Formgestaltung bewusst etwas zurück, das macht einen Teil des Zaubers aus. Die Besonderheiten des Materials kommen damit voll zur Geltung. Fine Bone China von Dibbern repräsentiert zweifellos die handwerklich und technisch anspruchsvollste Stufe innerhalb der keramischen Fertigung. Diese Spezialität unterscheidet sich von herkömmlichem Hartporzellan durch einen hohen Anteil von Kalziumphosphat. Dieses Phosphat trägt zur einzigartigen Dichte und Festigkeit dieses Materials bei. Dibbern in seiner Linie Fine Bone China ist transparent und filigran, sein zarter Schimmer macht es zu einem ästhetisch unglaublich reizvollen Porzellan mit außergewöhnlicher Widerstandsfähigkeit. Daher genügt es höchsten Ansprüchen, gleichzeitig trotzt es härtesten Beanspruchungen. Das richtungweisende Design von Dibbern wurde mehrfach ausgezeichnet.

 
Dibbern
Alle Serien der Marke