Die Knoblauchpresse

Knoblauch darf an einem typisch italienischen Pasta-Gericht genauso wenig fehlen wie ein paar Tropfen gutes Olivenöl. Die Knoblauchpresse von Joseph Joseph ist aus einem Stück Edelstahl geformt und hat in der bauchigen Mitte eine feine Reibe. Dieser smarte Küchenhelfer funktioniert so: Sie legen die geschälte Knoblauchzehe auf ein Schneidebrett und drücken von oben mit beiden Händen die Knoblauchpresse herunter. Durch die Schneiden drücken sich die feinen Knoblauchstückchen nach oben und liegen in der Mulde. Von dort werden sie weiter in Topf oder Pfanne gegeben.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 
Meist gelesen
Unbedenkliches Kochgeschirr – gesünder essen

Sicher und gesund essen hat oberste Priorität. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf von Kochgeschirr achten müssen.

 
Jetzt ansehen
Bräter – eine kleine Warenkunde

Welches Material ist am besten für Ihre Brat- und Kochansprüche? Wir haben unterschiedliche Bräter für Sie unter die Lupe genommen.

 
Jetzt ansehen
Kürbis kochen und dünsten

Ob gekocht oder gedünstet, Kürbis ist ein leckeres Herbstgemüse. Wie die richtige Zubereitung gelingt erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
tracking